Ihr Projekt.

Innovation.

Eine Messe beleben? Einen Event bereichern? Die Augmented-Reality-Applikation «advantAR» macht dies möglich, indem sie die reale Welt mit virtuellen Inhalten anreichert. Folgen Sie den Hinweisen, die Sie in der erweiterten Realität antreffen und holen Sie sich Ihre Belohnung.

«advantAR» begeistert Jung und Alt. Die Applikation und die dahinterstehende Technologie kann gezielt von Unternehmen eingesetzt werden, um Ihrer Zielgruppe ein besonderes Erlebnis zu bieten. Eine Schnitzeljagd der anderen Art für Messen und Events.

Die Technologie: Augmented Reality

Bei Augmented Reality (AR) wird die reale Welt computergestützt mit zusätzlichen Informationen angereichert. Zu unterscheiden davon ist Virtual Reality (VR), bei welcher der Nutzer komplett in eine virtuelle Welt eintaucht.

Möbelhäuser setzen AR zum Beispiel bereits erfolgreich ein. Mit ihren Einrichtungs-Apps ist es möglich, die eigenen vier Wände in der erweiterten Realität mit ihren Möbeln auszustatten.

Die AR-Technologie lässt sich beinahe in jeden Bereich des Alltags integrieren. Monteure lassen sich den nächsten Arbeitsschritt direkt in ihr Sichtfeld einblenden; Designer arbeiten mit tatsächlich und virtuell anwesenden Kollegen am selben dreidimensionalen Modell und Katastrophenhelfer könnten sich Ziele und Gefahrenzonen im Gelände anzeigen lassen.

Geschäftstauglich: